Vatertag 2017

Der Vatertag wird weltweit gefeiert, um die Werke eines Vaters oder eines Vaters im Leben eines Kindes zu ehren. In Deutschland wird es am Himmelfahrtstag gefeiert und in diesem Jahr ist es am 10. Mai. Ein Vater hat einen großen Einfluss auf die Zukunft eines Kindes. Jedes Kind sieht zu seinem Vater auf und denkt an ihn als seinen Helden. Er ist derjenige, der über das Bedürfnis seines Kindes vor seinem eigenen denkt und versucht, jedem möglichen Komfort des Lebens seinem Kind zu bieten.

Er sorgt dafür, dass sein Kind die qualitativ hochwertige Ausbildung bekommt. Außerdem versucht er, alle echten Forderungen seines Kindes zu erfüllen. Er ist die Person, auf die wir schauen, wenn wir im Problem sind, es könnte ein finanzielles Problem oder ein anderes sein. Er ist wie der beste Freund, der immer für unser Bestes wünscht und derjenige, der uns immer moralische Unterstützung gibt, wenn wir ihn am meisten brauchen.

Geschichte des Vatertags in Deutschland: Vatertag 2017


Vatertag in Deutschland wird am Himmelfahrtstag gefeiert. Es ist der 40. Tag von Ostern oder 39 Tage nach der Auferstehung Jesu an Ostern. Nach der Überlieferung wird angenommen, dass der Himmelfahrtstag erstmals im Jahr 68 n. Chr. Gefeiert wurde, aber der erste schriftliche Beweis für 385 n.Chr. Es wird vor allem von Katholiken und Anglikaner gefeiert. In Deutschland während des 18. Jahrhunderts Männer würden in einem hölzernen Wagen sitzen und wurden den ganzen Weg auf dem Dorfplatz und der Bürgermeister verwendet, um den Preis an den Vater, der die meisten Kinder in der Regel den Preis war ein Schinken Preis zu vergeben.

 So wurde es als Vatertag gefeiert, um den Vater zu ehren und wurde zur Familienfeier. Im Laufe des 19. Jahrhunderts ging die religiöse Komponente verloren. 1920 verwandelte sich der Vatertag in Deutschland zu einer großen Schnapsfeier mit Menschen, die in Gruppen mit Bier und Schinken gingen. Jetzt Vatertag oder Vatertag ist nicht über die Ehre des Vaters, es ist mehr eine lustige Nacht. Heutzutage hat es sich zu einer alkoholischen Feier in ganz Deutschland mit all den verlorenen Traditionen verwandelt. Die Menschen genießen den Tag trinken und singen mit ihren Freunden.

Wie der Vatertag in Deutschland 2017 gefeiert wird


Erzählen Sie Geschichten, die Vater in der Tätigkeit, wie das Fahren des Kindes zum Freund eines Freundes, das Beobachten eines Fußballspiels mit dem Kind kennzeichnen oder Picknicken mit der Familie draußen. Erinnern Sie sich an die Veranstaltung als ganz besonders. Zeigen Sie einen oder mehrere Artikel an, die dem Ereignis zugeordnet sind. Vielleicht war es das Hemd oder die Mütze, die er trug, die Tasse, aus der er trank, etwas, das er dem Kind aufforderte, oder sogar etwas, das er sagte, dass das Kind aufschrieb. Dies wird dazu beitragen, Details hinzufügen, um die Geschichte, und Vater wird beeindruckt sein.

Erstellen Sie Gedichte mit den Buchstaben des Vaters Namen als den ersten Buchstaben jeder Zeile, oder machen Sie eine Liste der positiven Zeichenqualitäten, die mit jedem Buchstaben seines Namens beginnen. Verwenden Sie die beste penmanship auf einem farbigen Notizblock, oder geben Sie es auf dem Computer und fügen Sie eine beeindruckende Seitenrand. Es könnte für ihn sinnvoll sein, in seinem Schreiben zu sehen, was sein Kind über ihn denkt.
Vielleicht gibt es ein Lied, das er immer auf halbem Wege singt und das andere summt, weil er die Worte nicht kennt. Finden Sie die Texte online, drucken Sie sie, und die Familie singen zusammen mit ihm.

Oder ein Lied, das er sehr gut singt. Sagen Sie ihm, dass es die Familie ehren würde, es mit ihm zu singen. Diese Art von Familie sing-along könnte eine Tradition werden.
Wenn Sie die Ausrüstung haben oder Hilfe von jemand bekommen können, der tut, machen Sie ein Hausvideo von den Familienmitgliedern, die ihm in der Tätigkeit nachahmend sind. Das Ziel ist, ihn in der Aufführung und im Lachen erkennen zu lassen. So wählen Sie einige lustige Dinge wie Tanzen und fehlt der Rhythmus, Gesang der Schlüssel in der Dusche, Jonglieren von Anrufen zwischen seiner Zelle und Haustelefone, oder immer übermäßig begeistert über ein Gericht gekocht. Geben Sie dem Video einen Titel wie "World's Best Father" oder ein anderes großes Thema. Natürlich konnte die Familie statt eines Videos die Live-Acts ausführen. Wie auch immer, sei komisch, aber respektvoll.
Das Video wird auch groß sein für einen Vater, der weg im Militär oder auf Geschäftsreise ist.

Verschiedene Vatertagsdaten Andere als Deutschland:

Viele Länder dort draußen in der Welt mochten die Idee des Vatertags. Sie sahen auch, wie wichtig es ist, den Vatertag zu feiern. Einige Länder beschlossen, das gleiche Konzept des dritten Sonntags im Juni zu folgen, um diesen Tag zu feiern. Andere Länder dagegen beschlossen, es an verschiedenen Terminen zu feiern. Im Folgenden ist die Liste der Termine, an denen verschiedene Länder den Vatertag feiern.

19. März (St. Joseph's Day) - Kroatien, Angola, Belgien.

8. Mai - Korea (Elterntag)

Zweiter Sonntag im Mai - Rumänien

Dritter Sonntag im Mai - Tonga

Erster Sonntag im Juni - die Schweiz, Litauen

5. Juni - Dänemark

Zweiter Sonntag im Juni - Österreich, Belgien

Dritter Sonntag im Juni - USA, Kanada, Kolumbien, Frankreich, Ghana, Griechenland, Costa Rica, Indien, Ungarn, Kenia, Japan, Malediven, Myanmar, Niederlande, Pakistan, Oman, Südafrika, Sri Lanka, Vereinigtes Königreich, Vietnam, Türkei, Uganda, Katar, Singapur, Malaysia, Kuwait, Ghana.

21. Juni - Ägypten, Jordanien, Israel, Syrien

23 Juni - Polen, Nicaragua

Letzter Sonntag im Juni - Haiti

Zweiter Sonntag im Juli - Uruguay

Letzter Sonntag im Juli - Dominikanische Republik

8. August - Taiwan, Mongolei

Zweiter Sonntag im August - Brasilien, Samoa

Letzter Montag im August - Südsudan

Erster Sonntag im September - Australien, Neuseeland

Neuer Mond im September - Nepal

Zweiter Sonntag im September - Lettland

Erster Sonntag im Oktober - Luxemburg

Zweiter Sonntag im November - Island, Norwegen, Schweden, Finnland

12. November - Indonesien

5. Dezember - Thailand

26. Dezember - Bulgarien

No comments:

Post a Comment